BUND Ortsgruppe Raum Rottweil
Jetzt spenden Mitglied werden

Gemeinsam anpacken für mehr Artenvielfalt

Pflegemaßnahme Gallisried 2022

Auch dieses Jahr haben wir wieder die Pflegeaktion am Gallisried durchgeführt. Da wir mit unserem Aufruf an die Helfer etwas spät dran waren und der Termin auch wegen des Stadtfests in Rottweil nicht sehr günstig lag, konnten wir dieses Mal nicht auf ganz so viele engagierte Mitarbeiter zurückgreifen. Aber die, die da waren, haben dafür umso kräftiger zugelangt!

Das Gallisried ist als Hangquellmoor ein besonderes Kleinod im Eschachtal nahe bei Horgen. Zahlreiche seltene Pflanzen- und Tierarten finden hier einen Lebensraum. Um die besondere Artenvielfalt im Gallisried zu erhalten ist einmal im Jahr eine Pflegemaßnahme notwendig. Das Mähen und Abtragen des Grases wirkt einer Nährstoff-Anreicherung im Boden und einer Verbuschung der Wiese entgegen.

Die Pflege des Gallisriedes wurde bereits im Jahr 1983 als "ökologische Bildungsmaßnahme" der Volkshochschule Villingen-Schwenningen ins Leben gerufen und über die Jahre hinweg durch wechselnde BUND-Gruppen der Region organisiert. Seit drei Jahren hat die BUND-Ortsgruppe Raum Rottweil diese Aufgabe übernommen. Die Gemeinde Horgen unterstützt die Pflegeaktion bereitwillig dadurch, dass sie das abgetragene Mähgut abtransportiert. Nach getaner Arbeit hatten sich alle ehrenamtlichen Helfer Kaffee mit Brezeln verdient. Dank ihres jährlichen Einsatzes im Herbst können sich Spaziergänger im Eschachtal im Sommer weiterhin an der schönen Blütenpracht auf der Wiese erfreuen.